• Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage

ÜBERBAUUNG EINFAMILIENHÄUSER

«Lindenbaum» in Hallau / alle 4 Häuser sind verkauft

Hier entstehen vier freistehende, lichtdurchflutete Einfamilienhäuser in mehrheitlich ökologischer Bauweise auf dem Lande.

Der Überbauungsname «Lindenbaum» bezieht sich auf eine ehemals alte ehrwürdige Linde, welche bis in ihr hohes Alter auf diesem Grundstück ihr Dasein fristete. Leider konnte der Baum trotz intensiven Bemühungen nicht in die Planungen integriert werden.

Verkaufsdokumentation (PDF-Datei)
Finanzierungsbeispiele (PDF)
Kubaturen Lindenbaum (PDF)


Moderne, lichtdurchflutete ökologische Häuser auf dem Lande

In der Wohnüberbauung «Lindenbaum» verkaufen wir vier frei stehende Einfamilienhäuser mit offenem, lichtdurchflutetem Grundriss. Die Häuser sind bereits vollständig ausgebaut und schlüsselfertig. Die Grundstücksflächen liegen je nach Haus zwischen 420 – 480 m2 (siehe Folgeseite). Die Häuser sind in Holständerkonstruktion auf einer Betonplatte erstellt, mit Steinwolle isoliert und mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt. Die Fassade ab dem Obergeschoss ist mit Holz verkleidet. Das äussere Erscheinungsbild fügt sich harmonisch in die ländliche Umgebung.


Das Ziel

Das Ziel des Projektes «Lindenbaum» ist, bezahlbare Häuser für Interessenten, wie z. B. junge Familien an­zubieten, welche noch nicht über ein üppiges finanzielles Startpolster verfügen.


Grundrisse, Ansichten, Preise

Die Häuser 1 + 2 werden im November 2021 bezugsbereit sein.
Die Häuser 3 + 4 sind ab Mai 2021 bezugsbereit.

Um den hohen Ausbaustandard, die Qualität und den Preis sicherstellen zu können, werden die Häuser schlüsselfertig angeboten. Das heisst, es können keine Änderungen mehr vorgenommen werden.

Erdgeschoss (PDF)
Obergeschoss (PDF)
Fassaden-Schnitte (PDF)

Haus 1 / Nettowohnfläche = 140.30 m2 / Grundstück = 442.60 m2 / verkauft
Haus 2 / Nettowohnfläche = 140.30 m2 / Grundstück = 419.10 m2 / verkauft
Haus 3 / Nettowohnfläche = 140.30 m2 / Grundstück = 480.20 m2 / verkauft
Haus 4 / Nettowohnfläche = 128.80 m2 / Grundstück = 472.10 m2 / verkauft


Lage & Umgebung

Die Gemeinde Hallau ist ein Dorf, in das Sie sich verlieben werden, ländlich, ruhig und trotzdem mit allen Annehmlichkeiten des modernen Lebens.

Gemeinde Hallau
In Hallau und der Region Schaffhausen, Rhein, Schwarzwald bieten sich vielfältige Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Erfahren Sie die Region auf Velowegen, die sich durch den ganzen Klettgau schlängeln, auf Spaziergängen durch die Rebberge oder entlang dem Naturlehrpfad, auf Wanderungen über den Randen und durch den Schwarzwald.

Aktiv werden und Spass haben können Sie auch auf dem Vita-Parcours ab Neunkirch, im Schwimmbad oder beim Skifahren. Für Sportarten wie Golf, Polo oder das Segelfliegen finden sich in der Umgebung entsprechende Anlagen.

Schulen und Betreuung
Am Standort Hallau wird der Grossteil aller Schülerinnen und Schüler auf Stufe Kindergarten, Primarschule und Orientierungsschule unterrichtet und betreut. In Oberhallau werden weitere zwei Primarklassen geführt.

Ausserschulische Betreuungsangebote gibt es in Form einer Spielgruppe und einer Kindertagesstätte mit Mittagstisch.

Verkehrslage
Schaffhausen ist mit dem Auto in gut 15 Minuten zu erreichen, nach Basel, Zürich und Winterthur braucht man ca. 45 Minuten.

Mit dem Bus, der in einem gut frequentierten Takt fährt, erreicht man schnell den Anschlussbahnhof Wilchingen-Hallau oder Neunkirch, von wo aus man nicht minder schnell als mit dem Auto direkt nach Basel oder Schaffhausen befördert werden kann.

Öffentlicher Verkehr, ab Schaffhausen
S-Bahn von Schaffhausen in Richtung Erzingen nehmen und in Wilchingen auf den Busanschluss nach Ober­hallau umsteigen (Linie 27).

Ab Basel Bad. Bhf.
Bahnlinie von Basel nach Erzingen nehmen. In Erzingen in die S-Bahn in Richtung Schaffhausen steigen und in Wilchingen auf den Busanschluss nach Hallau wechseln (Linie 27).